Ein spannendes Praktikum trotz Corona? Kein Problem!

 

Wegen der Corona Pandemie haben viele Unternehmen ihre Praktikastellen gestrichen, was die Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz für Student*innen deutlich erschwert. Die BAUR-Gruppe bietet jedoch auch im kommenden Semester wieder spannende Praktikaplätze in den Bereichen Marketing, Unternehmenskommunikation, Einkauf und Personalmarketing an. Du weißt noch nicht, welcher Bereich dich am meisten interessiert? Hier geben wir dir einen Überblick über die Aufgaben der jeweiligen Praktika.

 

Praktikum im Personalmarketing

Deine Aufgaben

  • Redaktionelle Betreuung unseres Jobs Blog (https://jobsblog.baur-gruppe.com/)
  • Bewerbermanagement für Praktikant*innen und Werkstudent*innen (SAP)
  • Präsentation des Unternehmens auf Messen und Veranstaltungen
  • Teilnahme an Vorstellungsgesprächen für Hochschüler*innen (Praktikum/ Abschlussarbeit/ Werkstudium)
  • Schnittstelle zu den Praktikant*innen (Organisation: Studentenstammtisch, Students Day, usw.)
  • Unterstützung bei diversen Projekten im Personalmarketing

Dein Profil

  • Du studierst einen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang oder sozialwissenschaftlichen Studiengang mit Vorlesungen zum Personalmanagement
  • Du verfügst sowohl über gute kommunikative als auch konzeptionelle Fähigkeiten
  • Organisationsgeschick liegt dir im Blut und den Umgang mit MS Office bist du gewohnt
  • Interesse an aktuellen Trends im HR-Bereich

Du möchtest noch mehr Einblicke? Hier berichtet dir Dara von ihrem Praktikum im Personalmarketing.

Praktikum im Online-Marketing

Deine Aufgaben

  • Analyse bestehender Online-Marketing-Maßnahmen mit Hilfe von Webstatistik und Marketing-Attributions-Tools
  • Wettbewerbs- und Marktanalyse und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Optimierung der Online-Marketing-Maßnahmen im Multi-Device-Umfeld (Webshop, Tablet Shop, Mobile Shop & App)
  • Mitarbeit und eigenständige Umsetzung von Aktivitäten in den Online-Marketing-Kanälen SEO, SEA, Display, Affiliate und Retargeting

Dein Profil

  • Du studierst einen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Marketing oder Wirtschaftsinformatik und du hast Spaß an der Arbeit mit Zahlen sowie eine hohe Internetaffinität
  • Zudem besitzt du analytische Fähigkeiten und eine Hands-On-Mentalität

Du möchtest noch mehr Einblicke? Hier berichtet dir Daniel von seinem Praktikum im Online-Marketing bei BAUR.

Praktikum im Online-Marketing mit Schwerpunkt SEO / Suchmaschinenoptimierung

Deine Aufgaben

  • Überwachung und Optimierung der Suchmaschinen Rankings
  • Wettbewerbsanalysen im SEO-Umfeld
  • Redaktionelle Recherche von relevantem Content
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Optimierung der Keyword Sets
  • Mitarbeit bei der Erstellung neuer Onsite- und Offsite-Optimierungskonzepte
  • Unterstützung bei der Koordination technischer Umsetzungen, Weiterentwicklung und Testing der SEO-Funktionalitäten

Dein Profil

  • Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, E-Commerce oder Wirtschaftswissenschaften
  • Interesse an Online-Marketing oder E-Commerce
  • Analytische, zielorientierte und effiziente Arbeitsweise
  • Hohe Internetaffinität sowie eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise

Du möchtest noch mehr Einblicke? Hier berichtet dir Lennart von seinem Praktikum im Online-Marketing mit Schwerpunkt SEO bei BAUR.

Praktikum im Push Marketing

Deine Aufgaben

  • Unterstützung im operativen Tagesgeschäft, von der Konzeption bis hin zum Versand der Newsletter und App Push Messages
  • Tägliches Erfolgscontrolling laufender Kampagnen und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen
  • Markt-/ Konkurrenzbetrachtung und Identifikation neuer Chancen zum Ausbau unserer Push-Aktivitäten
  • Eigenständige Umsetzung von Projekten

Dein Profil

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften/-informatik, Medienwirtschaft, Kommunikationswissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Du bist kreativ und hast Spaß daran, Neues zu lernen
  • Du verfügst über gute MS-Office Kenntnisse
  • Zudem bist du aufgeschlossen, zuverlässig und ein Teamplayer
  • Affinität im Umgang mit Zahlen sowie eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise runden dein Profil ab

Du möchtest noch mehr Einblicke? Hier berichtet dir Samuel von ihrem Praktikum im Push Marketing

Praktikum in der Unternehmenskommunikation

Deine Aufgaben

  • Keinen News-Stillstand aufkommen lassen. Du erstellst zahlreiche Kommunikations- und Informationsformate durch Texten, Fotografieren (ggfs. Filmen) und Gestalten für die interne Kommunikation
  • Zudem betreust du unser Intranet und entwickelst es immer weiter und unterstützt bei der externen Kommunikation.
  • Darüber hinaus packst du bei allen anfallenden Aufgaben tatkräftig mit an. Egal, ob beim Eventmanagement, bei eigenen Prakti-Projekten oder dem klassischen Papierkram (voll 90er ey!)

Dein Profil

  • Uni von innen gesehen: Du studierst einen kommunikations-, medien- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang
  • Du hast eine kommunikative Art (sowohl verbal als auch schriftlich) und stellst dich flexibel auf verschiedenste Zielgruppen ein (von der Logistik bis zur Geschäftsführung)
  • Auch wenn‘s mal stressig wird, behältst du immer den Überblick
  • Digital Native: Du und MS Office stehen nicht auf Kriegsfuß. Mit Content-Management-Systemen schließt du schnell Freundschaften.
  • Shooting-Star: Optimalerweise schießt und bearbeitest du Fotos nicht nur für Instagram
  • Das i-Tüpfelchen: Idealerweise kennst du schon den Büroalltag (durch Praktika, Schülerjobs oder Ausbildung)

Du möchtest noch mehr Einblicke? Hier berichtet dir Lena von ihrem Praktikum in der Unternehmenskommunikation der BAUR-Gruppe.

Praktikum im Einkauf Spielwaren

Deine Aufgaben

  • Erlebe mehr als nur Einkauf – bei uns lernst du alles rund um die Sortimente. Begleite uns von der Artikelauswahl über Onlinestellung bis zu Vermarktungsaktionen und erlebe den Konzerneinkauf von A-Z!
  • Teilnahme an Lieferantengesprächen
  • Einbezug bei Sortimentsauswahl der Warengruppen Spielwaren, Reisegepäck, Musik, Schulranzen und Baby-Ausstattung
  • Anlage der neuen Artikel in unseren OTTO-Systemen und Pflege der Stammdaten
  • Betextung der neuen Produkte nach OTTO-Richtlinien sowie Überprüfung der Bilddaten
  • Erlebe mit, wie wir Onlinevermarktungsmaßnahmen für unsere Sortimente erarbeiten und umsetzen
  • Unterstütze unsere Disposition und arbeite mit an Präsentationen und Auswertungen
  • Bearbeite Kunden- sowie Lieferantenanfragen und gehe in den direkten Austausch
  • Übernehme eigenverantwortliche Projekte

Dein Profil

  • Du studierst einen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang, arbeitest gern kreativ und zielorientiert
  • Darüber hinaus bist du sicher im Umgang mit MS-Office (v.a. Excel, PowerPoint und Outlook) und kannst dich für neue Aufgaben und Sortimente begeistern

Du möchtest noch mehr Einblicke? Hier berichtet dir Ilyana von ihrem Praktikum im Einkauf Spielwaren bei BAUR.

Egal ob du ein Pflicht- oder ein freiwilliges Praktikum machen möchtest, bewirb dich jetzt und sammle wertvolle Praxiserfahrungen für deine berufliche Zukunft. Unsere Jobbörse, weitere Informationen sowie spannende Erfahrungesberichte von aktuellen und ehemaligen Praktikant*innen findest du auf unserer Karrierewebsite.

Tipps für ein digitales Vorstellungsgespräch

 

Aufgrund der Pandemie haben wir unseren Bewerbungsprozess umgestellt. Anstatt persönlicher Vorstellungsgespräche finden derzeit fast ausschließlich Videointerviews statt. Aber keine Panik, wenn du so etwas noch nie gemacht hast. Wir geben dir hier die wichtigsten Tipps für ein erfolgreiches, digitales Vorstellungsgespräch in der BAUR-Gruppe.

 

Technische Ausstattung für ein Videointerview

Wir in der BAUR-Gruppe nutzen für unsere Videointerviews die Anwendung Microsoft Teams. Dafür benötigst du lediglich einen Browser, der die neueste Version unterstützt (Microsoft Edge, Chrome, Firefox und Safari). Für den reibungslosen Ablauf des Gesprächs senden wir dir ein paar Tage vorher den Zugangslink und alle wichtigen Informationen in einer separaten E-Mail zu. Im Gespräch solltest du vor allem auf eine geeignete Kameraeinstellung, ein gut funktionierendes Mikrofon und eine stabile Internetverbindung achten. Deshalb empfehlen wir dir im Vorfeld einen Test-Videoanruf durchzuführen, um zu testen, ob man dich gut erkennen und verstehen kann. Achte z.B. bei deiner Kamera darauf, dass sie auf deine Augenhöhe eingestellt ist und versuche einen gut beleuchteten Raum zu finden, damit du gut zu erkennen bist. Noch ein kleiner Tipp: Bei Microsoft Teams hast du auch die Möglichkeit deinen Hintergrund individuell anzupassen.

 

Achte auf deine Umgebung

Neben den technischen Vorrausetzungen solltest du auch auf eine geeignete Umgebung achten. Da das Gespräch in deinem gewohnten Umfeld stattfindet, wirst du dich vielleicht sogar sicherer und selbstbewusster fühlen und so leichter überzeugen können. Suche dir also am besten einen Ort, an dem du ungestört bist und an dem du dich wohl fühlst. Störende Hintergrundgeräusche solltest du vermeiden und auch dein Smartphone sollte für die Dauer des Gesprächs ausgeschaltet sein.

 

Sei gut vorbereitet

Egal ob im persönlichen Gespräch oder im Videointerview – eine gute Vorbereitung ist das A und O. Es ist im Vorfeld immer gut, wenn man sich bereits mit dem Unternehmen vertraut gemacht hat und vielleicht sogar schon einige Fragen mit ins Gespräch bringt. Denn nicht nur die Personaler sollten dir einige Fragen stellen, sondern auch du darfst natürlich alle deine Fragen an uns loswerden. Dabei ist der geschickteste Weg dich einzubringen, indem du Rückfragen stellst. So signalisierst du dein Interesse und kannst alles Wichtige über die potentielle Arbeitsstelle erfahren. Also trau dich und frag ruhig nach, wenn dich etwas interessiert.

 

Lasse deine Körpersprache nicht außer Acht

Auch im Videointerview ist deine Körpersprache besonders wichtig. Natürlich solltest du so entspannt wie möglich sein – aber achte dabei auf eine aufrechte Körperhaltung und versuche nicht in dir zusammenzusacken. Probiere auch über die Kamera den Blickkontakt zu halten und nutze z.B. deine Hände, um deine Aussagen zu unterstreichen.

 

Bleib ruhig

Natürlich ist man auch vor Videointerviews sehr nervös, das wissen wir. Aber versuche trotzdem, ruhig zu bleiben und auf Fragen ehrlich zu antworten. Stell dir z.B. ein großen Glas Wasser neben deinen Laptop. Immer wenn die Nervosität dich überkommt, kannst du einen Schluck trinken und deine Gedanken wieder fassen. Und erinnere dich stets daran: Auch Personaler sind nur Menschen und mussten, genau wie du, einmal im Vorstellungsgespräch überzeugen. Wenn du also mal einen längeren Moment zum Antworten brauchst, nimmt dir das keiner übel.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung und wünschen dir viel Glück im Bewerbungsprozess! 🙂

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.