Wir starten in das neue Jahr mit unserer BFS-Kampagne. In den kommenden Wochen werdet ihr einige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kennenlernen, die über ihren Job bei unserer Tochtergesellschaft BAUR Fulfillment Solutions berichten. Wir möchten euch somit einen Einblick hinter die Kulissen des Customer Service geben. Los geht unsere Serie mit Ulrike. Mariell aus der Unternehmenskommunikation traf sie zu einem Interview.

 

„Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt: Mit unseren Customer-Service-Lösungen werden sämtliche Kommunikationsprozesse auf die Wünsche unserer Zielgruppe ausgerichtet – effizient und in hoher Qualität. Wir sind viel mehr als ein Call Center – wir sind ein Partner und bieten Lösungen für einen ganzheitlichen Customer Service entlang der gesamten Customer Journey.“

 

Liebe Ulrike, du bist 2013 als Quereinsteigerin im Customer Service der BFS gestartet. Wie kam es dazu?

 

„Ursprünglich komme ich aus dem Einzelhandel, habe in einem SB-Warenhaus gelernt und später zum Teil auch als stellvertretende Filialleiterin gearbeitet. Eigentlich komme ich aus Sachsen-Anhalt und bin 2013 für den Job als Service Agent bei BFS extra in die Gegend gezogen. Ich war damals lange arbeitslos und habe dann über die IHK ein Praktikum gesucht. Durch Zufall habe ich die Stellenanzeige als Service Agent im Customer Service entdeckt und habe mich dann beim Bewerbertag der BFS näher informiert. Zwei Tage später wurde mir dann direkt zugesagt und ich konnte in der nächsten Woche schon anfangen.“

 

Die 39-Jährige Ulrike ist im Webchat von s.Oliver tätig und hat große Freude am Umgang mit den Kunden.

 

 

Wie sieht seitdem deine persönliche Entwicklung als Service Agent aus?

 

„Ich habe als Service Agent für Telefon und E-Mail für den Auftraggeber s.Oliver begonnen. Später kamen dann noch weitere s.Oliver-Marken hinzu. Ich wurde dann auch gefragt, ob ich mir vorstellen könnte für den Webchat von s.Oliver zu arbeiten. Die Fashionberatung macht mir viel Spaß. Aber auch die anderen Aufgaben, die ich zusätzlich erledige, sind abwechslungsreich und spannend. Ich gehe gerne auf die Arbeit und das ist das Wichtigste. Natürlich hat man die Möglichkeit sich noch weiter zu entwickeln, zum Beispiel zum Teamleiter. Aber ich bin im Moment in der Rolle als Service Agent sehr glücklich. Wir haben immer wieder Schulungen im Bereich Kommunikation oder bei neuen Prozessen und Programm-Updates – das ist sehr interessant.“

 

Welche Fähigkeiten muss man insbesondere für die Fashionberatung oder den Webchat mitbringen?

 

„Ganz allgemein ist es als Service Agent wichtig, dass man Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC mitbringt. Außerdem sollte man in Rechtschreibung und Grammatik sicher sein. Ansonsten ist es ein sehr abwechslungsreicher Job, bei dem man immer flexibel sein muss.

Es kann schon auch anstrengend sein, wenn man zwei Chats gleichzeitig hat und neben der Fashionberatung zum Beispiel noch eine Kontoklärung erledigt. Bei der Fashionberatung muss man zum Beispiel für den Kunden auch komplette Outfits aussuchen – dafür muss man mit der Zeit ein Gefühl entwickeln. Man bekommt zwar anfangs eine Chat-Schulung für das Programm, bei den Modefragen muss man kreativ sein.“

 

Was sind die täglichen Herausforderungen in deinem Job?

 

„Jeder Kunde hat ein anderes Anliegen. Also muss ich auf jeden Kunden immer wieder neu eingehen, ihm zuhören und ihn abholen. Außerdem ist immer Flexibilität und Multitasking gefragt.  Man muss alles gleichzeitig machen können, ohne die Fälle zu verwechseln. Wenn gerade kein Telefon klingelt, dann bearbeitet man Mails und Zusatzaufgaben. Selten kommt es mal vor, dass man von Kunden persönlich angegriffen wird und da ist es wichtig, dass man ruhig bleibt, anschließend abschalten kann und den Ärger nicht mit nach Hause nimmt. Auch darauf werden wir regelmäßig geschult.“

 

Du möchtest gerne mehr über den Customer Service bei unserer Tochtergesellschaft erfahren? Dann besuche unsere Internetseite: Customer Service / BFS BAUR Fulfillment Solutions. Alle unsere derzeit offenen Jobs findest du in der Jobbörse auf unserer Karriere-Webseite, vielleicht ist etwas für dich dabei!

 

Nächste Woche geht es weiter mit einem weiteren spannenden Interview. Bleib dran! 🙂

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.