Das neue Jahr hat begonnen und im Gepäck hat es wie immer viele Vorsätze, die nur zu gerne verwirklicht werden wollen. Ganz oben auf der Liste steht bei den meisten „mit dem Rauchen aufhören“ oder „mehr Sport treiben“, wie ist es bei euch?

Die Vision 2025

Auch wir in der BAUR-Gruppe haben viele Vorsätze und ehrgeizige Ziele, die wir gemeinsam umsetzen wollen!

Manche Projekte werden natürlich in 2018 weiterverfolgt, so z.B. der Kulturwandel der BAUR-Gruppe, der Prozess „Mobile Mindshift“ und natürlich die Entwicklung zum Zielgruppenspezialisten in der „Vision 2025“. Es erwartet uns aber auch viel Neues in 2018!

Wir werden euch natürlich über alles noch ausführlich berichten, aber so viel sei schon mal gesagt: Wir sind unermüdlich auf der Suche nach neuen Trends, wollen unser Wissen vernetzten und den gemeinsamen Austausch aller Kolleginnen und Kollegen durch verschiedene Formate stärken. „Wir wollen Offenheit, Schnelligkeit und Mut als prägende Elemente in unserem Unternehmen“ (BAUR-Geschäftsführer Albert Klein).

 

Tipps für deine Vorsätze

Doch, wie gelingt die Verwirklichung der Vorsätze eigentlich? Wir geben euch ein paar Tipps:

  1. Definiere konkrete und vor allem realistische Ziele, z.B. „Ich bewerbe mich noch heute für ein Praktikum in der BAUR-Gruppe“ 🙂
  2. Halte deinen Vorsatz und den Weg zur Zielerreichung schriftlich fest. So steigt dein Gefühl der inneren Verpflichtung – also Bewerbung schreiben und alle dafür nötigen Unterlagen zusammenstellen.
  3. Suche dir Verbündete und beginne sofort mit der Umsetzung: wähle deinen richtigen Ansprechpartner und schicke die Bewerbung los!
  4. die wichtigste Regel: Ruhe bewahren und unseren Blog lesen 🙂
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.