Jedes Jahr veranstaltet der Career Service der Technischen Hochschule in Nürnberg gemeinsam mit vielen regionalen Unternehmen den so genannten Praxistag. Auch in diesem Jahr war die BAUR-Gruppe wieder vertreten. In diesem Blogbeitrag erfahrt ihr, wie unser Praxistag ausgesehen hat.

Der Praxistag fand am 16.02.2022 statt. Ziel des Praxistages ist es, interessierten Studierenden Einblicke hinter die Kulissen zahlreicher Unternehmen zu geben. Bei unserem Praxistag drehte sich alles um das Motto „Online-Handel behind the scenes“.

Bereits Wochen zuvor hat das Team Personalmarketing mit den Planungen des Praxistages begonnen. Nachdem der Praxistag im vergangenen Jahr remote stattfinden musste, hatten sie sich eigentlich darauf gefreut, ihn wieder in Präsenz stattfinden zu lassen. Aufgrund der anhaltenden pandemischen Lage mussten sie ihn allerdings doch wieder spontan online stattfinden lassen. Dennoch war der Tag ein voller Erfolg für alle Beteiligten. Ein Highlight war außerdem, dass allen Teilnehmer*innen vor dem Praxistag ein Paket mit kleinen Überraschungen zugeschickt wurde.

 

Die Agenda

Neben spannenden Vorträgen gab es am Praxistag auch viele interaktive Parts. Wie genau der Tag ausgesehen hat, erfahrt ihr jetzt.

  • Warm Up & Unternehmensquiz
    Beim Warm Up hatten zunächst alle Teilnehmer*innen die Möglichkeit, sich persönlich vorzustellen. Bei der Vorstellungsrunde war allerdings die Aufgabe, eine kleine Lüge einzubauen. Diese sollte im Anschluss von allen anderen entlarvt werden. Anschließend ging es weiter mit der Unternehmenspräsentation. Diese wurde aber nicht im klassischen Sinn in Form einer PowerPoint Präsentation vorgetragen, sondern in Form eines „Wer wird Millionär“ Quiz zum mitraten.
  • Blick hinter die Kulissen eines Online-Shops (Logistik-Führung)
    Da unser Praxistag leider remote stattfinden musste, war es nicht möglich, die Logistik-Führung vor Ort stattfinden zu lassen. Unserer Kollegin Carmen ist es dennoch mit zahlreichen Fotos und Videos gelungen, virtuell weitreichende Einblicke in unsere Logistik zu bieten. Dabei ging sie auf alle Teilbereiche und Arbeitsschritte unserer Logistik ein.
  • Online-Marketing in der BAUR-Gruppe
    Damit unser Onlineshop baur.de bei den Suchergebnissen möglichst gut sichtbar ist, kümmert sich unser Online-Marketing um entsprechende Werbeanzeigen. Wie vielfältig das Online-Marketing dabei vorgeht, zeigte Julia Fischer in ihrem Vortrag. Hier erklärte sie, in welche Teilbereiche das Online-Marketing aufgeteilt ist und welche Arten von Werbeanzeigen es gibt. Wie genau das Online-Marketing in der BAUR-Gruppe funktioniert, könnt ihr auch in diesem Blogbeitrag lesen.
  • Agile Schulung nach Scrum
    Bei diesem Mitmach-Workshop sollte den Teilnehmer*innen auf interaktive Art und Weise vermittelt werden, wie eine agile Arbeitsweise funktioniert. Der Auftrag einer fiktiven Familie war es, eine virtuelle Stadt zu bauen mit dem Ziel, Verkehrserziehung zu vermitteln und den Kindern gleichzeitig großen Spielspaß zu bieten. Über ein Miroboard konnten die Teilnehmer*innen dann interaktiv in einzelnen Arbeitsphasen (so genannten Sprints) die Stadt nach und nach umsetzen.

 

Nach der Schulung gab es für die Teilnehmer*innen noch die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder Feedback zu geben.

Das war unser Remote Praxistag 2022. Hast du den diesjährigen Praxistag verpasst? Kein Problem! Nächstes Mal wirst du bestimmt die Chance haben, teilzunehmen. Informiere dich rechtzeitig bei deiner Hochschule, wann die nächsten Praxistage stattfinden werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.