Virtuelle Mittagspause

12:30 Uhr am großen Sofa! – In Zeiten von Covid-19 und Home Office ist das leider nicht mehr der übliche Treffpunkt zur täglichen Mittagspause.

Für Praktikanten und Werkstudenten der BAUR-Gruppe wurde vor einiger Zeit eine gemeinsame Mittagspause ins Leben gerufen. Die Studenten lernen sich untereinander besser kennen und können sich über ihr Praktikum oder ihre Werkstudententätigkeit austauschen. Natürlich alles auf freiwilliger Basis. Täglich um 12:30 Uhr treffen wir uns am Sofa im Eingangsbereich der BAUR-Gruppe in Weismain und gehen gemeinsam in die Mittagspause. Aktuell befinden sich die Studenten, wie auch viele andere Mitarbeiter*innen der BAUR-Gruppe, im Home Office. Der tägliche Austausch in der Mittagspause kommt dadurch leider zu kurz. Aber auch der Praktikantenstammtisch kann aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden.

Der Weg zur Kantine wird im Home Office durch den Weg zum Kühlschrank ersetzt. In unserem Artikel #wirhaltendiestellung haben wir bereits über die Zeit im Home Office berichtet. Natürlich lässt sich die Mittagspause auch optimal nutzen, um die Einkäufe für die Woche zu erledigen oder eine Runde Yoga zu machen. Aber auch eine virtuelle Mittagspause mit Kolleg*innen lässt sich organisieren.

 

Genau das dachten sich die Studenten der BAUR-Gruppe auch.

Seit einigen Wochen treffen wir uns regelmäßig zur virtuellen Mittagspause in Microsoft Teams. Es handelt sich dabei um eine Plattform, die Chats, Besprechungen, Notizen, Anhänge, usw. online kombiniert. Durch einen eigenen Kanal für die Studenten der BAUR-Gruppe können die aktuellen Praktikanten und Werkstudenten an der Mittagspause in Microsoft Teams teilnehmen. So verbringen wir ganz entspannt etwas Zeit zusammen und tauschen uns über Neuigkeiten aus.

Vor allem in der jetzigen Zeit ist es wichtig den persönlichen Kontakt nicht zu verlieren. Viele von uns sitzen alleine zuhause im Home Office und sind froh, sich über diesen Weg austauschen zu können. Die Corona-Krise hat uns gezeigt, wie vernetzt wir über Onlineportale sein können. Und genau das müssen wir jetzt nutzen.

Neben der virtuellen Mittagspause haben wir bereits über einen virtuellen Stammtisch nachgedacht. Da es leider noch nicht absehbar ist, wann wir uns wieder zusammen im Biergarten oder Restaurant treffen können. Trotzdem oder gerade deswegen möchten wir mal wieder gemeinsam in den Feierabend starten. Microsoft Teams bietet sich dafür perfekt an. Egal ob virtuelle Mittagspause oder Stammtisch, es ist schön die anderen Praktikanten zu sehen und zu sprechen, wenn auch nur über den Bildschirm. Bis wir uns endlich wieder live sehen dürfen, werden wir die virtuellen Treffen fortführen und sie durch den ein oder anderen gemeinsamen virtuellen Feierabend erweitern.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.