Praktikumssiegel mit Mehrwert

Die Fair Company-Initiative ist die größte und bekannteste Arbeitgeberinitiative Deutschlands. Fair-Company-Unternehmen bekennen sich zu anerkannten Qualitätsstandards und überprüfbaren Regeln im Praktikum. Für diese verantwortungsvolle und transparente Unternehmenskultur werden sie jährlich mit dem Fair-Company-Siegel ausgezeichnet.

 

Warum dies wichtig für uns ist? – Die BAUR-Gruppe ist ein Unternehmen, welches sich für die Rechte von Praktikanten, Trainees und Berufseinsteiger einsetzt und ein Statement gegen ein „08/15-Praktikum“ setzt. Wir stehen für Ehrlichkeit & Wertschätzung, Kundenorientierung und Erfolgsorientierung. Diese Werte leben wir nicht nur gegenüber unseren Kunden, sondern auch gegenüber unseren Praktikanten und festen Mitarbeitern. Daher engagieren wir uns bereits seit mehreren Jahren in der Fair-Company-Initiative und setzen bewusst ein Zeichen (nach innen und außen) für sinnvolle Praktika. Als Mitglied verpflichtet sich die BAUR-Gruppe ab dem Zeitraum des Beitritts, sechs Regeln einzuhalten.

 

Die Fair-Company Initiative wurde 2004 vom Job- und Wirtschaftsmagazin Junge Karriere gegründet Damals startete die Initiative mit gerade einmal 37 Gründungsunternehmen. Mittlerweile sind es mehr als 600 Unternehmen: Von KMU-Betrieben bis zum internationalen Konzern – deutschlandweit. Sie müssen jedes Jahr aufs Neue unter Beweis stellen, dass sie die Regeln einhalten. So bleibt das Siegel jederzeit aktuell. 🙂

Mehr Infos findet ihr unter: Fair Company

Qualitätssiegel

 

Die sechs goldenen Regeln

Fair Company-Unternehmen…

  1. bieten Studierenden Praktikumsplätze an, die der beruflichen Orientierung dienen
  2. geben Praktikanten klar definierte Aufgaben und Ziele und nennen einen festen Ansprechpartner im Unternehmen
  3. stellen Praktikanten für einen sinnvollen Zeitraum ein
  4. vertrösten keinen Hochschulabsolventen, der sich auf eine feste Stelle beworben hat, mit einem Praktikum
  5. zahlen Praktikanten eine adäquate Aufwandsentschädigung
  6. schaffen Transparenz über Aufgaben, Ansprechpartner und Zielsetzung des Praktikums

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.