Hallo mein Name ist Anja, ich bin 26 Jahre alt und aktuell Praktikantin im Personalmarketing bei der BAUR-Gruppe. Seit Mitte Januar bin ich hier im Personalbereich und fühle mich vom ersten Tag an sehr wohl. Ich habe nicht nur nette Kollegen (u. a. Monja und Benjamin – die mit auf dem Bild sind), sondern auch sofort spannende Aufgaben und Projekte an die Hand bekommen. Eine dieser Aufgaben ist es Euch mit interessanten Beiträgen zu versorgen.


Deshalb zuerst einmal zu mir – Was solltet Ihr über mich wissen?


Mir wird nie langweilig. Habe ich mal keinen Unistress – der beim Master wirklich nicht zu kurz kommt – packe ich mir meine Freizeit so voll es geht, mit:

Wandern. Reisen. Politik.

All das mache ich am liebsten mit guten Freunden. Viele von ihnen wohnen auch nicht mehr zwei Straßen weiter so wie früher, sondern sind deutschland- und zeitweise auch europaweit verteilt. Somit kann man den Punkt Reisen mit einem Besuch guter Freunde perfekt verbinden. So gern ich andere Städte kennenlerne, so gern bin ich auch bei uns in der Heimat. Ich fühle mich bei uns in Franken und speziell im Bamberger Land super wohl. Wir haben alles direkt vor der Nase. So kann es sein, dass ein Wochenende von mir mit einer Wanderung in der Fränkischen startet und zum Erholen in der Therme/Sauna in Bad Staffelstein endet. Und nicht zu vergessen: Im Sommer trifft man mich auch gerne mal „auf’m Keller mit nem guten Bier in der Hand“. Und ja, ihr habt richtig gelesen: Politik. Ein Thema, welches, wenn man meinen Sozi-Prof zitiert, als „absolut unsexy“ gilt. Für mich sind aber politische Bildung & Aufklärung generell sehr wichtige Themen, weshalb ich mich in meiner Freizeit politisch engagiere. Apropos Sozialkunde… Ich studiere Wirtschaftspädagogik mit Zweitfach Sozialkunde an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg. Letzte Woche habe ich meine Masterarbeit abgegeben und nun steht nur noch eine Klausur und mein Praktikum bei der BAUR-Gruppe in Weismain an.

                               

 


Aber was sind eigentlich meine Aufgaben während meines Praktikums?


Neben der Pflege des Bewerbermanagementsystems bin ich auch für die Zeitwirtschaft unserer Praktikanten und Werkstudenten zuständig. Worauf ich mich besonders freue ist die Organisation (und natürlich auch die Teilnahme) der Praktikanten-Stammtische. Außerdem plane ich neue Personalmarketing-Videos. Die ersten werden noch im März gedreht und ich werde die Dreh-Arbeiten betreuen :). Vielleicht erinnert ihr euch noch an den Beitrag meiner Vorgängerin über ihre Hospitation bei der WITT-Gruppe? Nächste Woche bekommen wir Besuch von Corinna aus Weiden. Die Planung und Organisation von Corinna’s Hospitation bei uns lag auch in meinen Händen. Deshalb bin ich total gespannt, wie es ihr bei uns gefällt. Aber das erfahrt ihr nächste Woche von ihr persönlich:)  Wo meine Reise nach dem Praktikum und Ende meines Masterstudiums genau hingeht bleibt spannend. Bleibt es beim Referendariat für berufliche Schulen oder doch lieber in die freie Wirtschaft? In 5 Monaten kann ich euch darüber bestimmt mehr berichten, sowie über meine spannende Zeit bei der BAUR-Gruppe.


Bis Bald Eure Anja 🙂

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.