Students Day

Weißt du, was richtig cool ist? Wenn du als Praktikant in jedem Bereich des Unternehmens rein schnuppern darfst. Genau das wird bei den Students Day den Studenten der BAUR-Gruppe ermöglicht. Da die BAUR-Gruppe nicht nur aus einem Bereich besteht, sondern ganz viele verschiedene Fassetten zu bieten hat, haben wir uns einen Tag lang mal auf den Weg gemacht. Wir haben super interessante Führungen bekommen und haben das Unternehmen nochmal von einer ganz anderen Seite kennengelernt!

Der Start in den Students Day war ein Unternehmensquiz rund um die BAUR-Gruppe + eine Unternehmensvorstellung von Benjamin.

Diesmal war Monja leider nicht dabei, da sie es bevorzugt hat ihr Pferd auf ihrem Fuß parken zu lassen und somit leider krankheitsbedingt ausfallen musste… 😀 Aber keine Sorge, ihr geht es wieder gut und sie findet es super schade, nicht auf unseren tollen Gruppenfoto drauf sein zu können!


Students Day

Wir haben uns in Grüppchen zusammengefunden und los ging es! Manche Fragen waren wirklich super einfach, andere hingegen haben uns beinahe zum Verzweifeln gebracht. Runde für Runde gab es dann für das Gewinnerteam Punkte. Es wurde diskutiert und besprochen, denn am Ende wollte jeder nur eins: Der/die Superbaurman/-woman werden! 😀

Am Ende des Quiz stellte uns Benjamin die BAUR-Gruppe sehr detailliert vor. Es waren wirklich einige super interessante Fakten dabei, die uns teilweise noch gar nicht so bewusst waren. Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmal an Benjamin, dass du uns so viel erzählt und auch erklärt hast!

Students Day

Students Day

 

Weiter ging es dann im Fotostudio.

Die BAUR-Studios sind direkt neben der Kantine in Weismain zu finden. Es ist wirklich unglaublich, wie riesig die Fläche ist und wie viele verschiedene Bereiche es gibt. Luna, eine Fotografen-Auszubildende, hat uns durch das Labyrinth geführt. Alleine die Dekoabteilung ist so groß, dass man meinen könnte, man bewegt sich gerade durch ein riesiges Einkaufszentrum. Auch die unterschiedlichen Fotografiebereiche waren sehr beeindruckend, vom Tageslichtstudio bis hin zu den Kojen, in denen auch Produktvideos gedreht werden.

Am Ende der Führung war es dann so weit: Das Gruppenfoto wurde geschossen. Also nochmal kurz zurecht zupfen, Nase pudern und bitte lächeln! 🙂 Unser Foto mit den Kuscheltieren könnt ihr ja oben als Titelbild sehen, aber es sollte natürlich auch noch ein „seriöses“ entstehen… Wir haben uns bemüht – überzeugt euch selbst davon 😉

Und nun ab in die Logistik.

Da ein großer Bestandteil von der BAUR-Gruppe die Logistik ist, war eine Führung natürlich Pflicht für den Students Day! Jeder kennt es, du surfst durchs Internet, suchst nach ein paar passenden Klamotten und bestellst online deine Lieblingsstücke. Aber was du durch nur eine Bestellung für einen Logistikaufwand in Gang setzt, das ist sich niemand bewusst. Wir hatten die Möglichkeit am Standort Weismain in der BFS Logistik vom Wareneingang, über die Kommissionierung bis hin zum Warenausgang dabei sein zu dürfen. Was besonders auffiel war, dass hier viele verschiedene Kunden abgewickelt werden. Darunter sind zum Beispiel s.Oliver oder auch Liebeskind. Die Tour durch den gesamten Logistikbereich war super interessant und vor allem auch aufschlussreich!

Das gemeinsame Essen in unserer Kantine hat den Tag schließlich abgerundet. Wir waren alle rundum happy und würden es auf jeden Fall jeden neuen Praktikanten empfehlen, der an sowas noch nicht teilnehmen konnte! Im Namen von uns allen: Vielen Dank an alle Mitwirkenden, ihr habt uns einen wirklich schönen Tag ermöglicht!

Falls du nun auch auf ein Praktikum in der BAUR-Gruppe aufmerksam geworden bist, schau dich doch mal auf unserer Karriereseite um. Da wirst du sicher etwas passendes für dich finden! Vielleicht kannst du ja sogar schon am nächsten Students Day teilnehmen! 🙂

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.