Hallo zusammen,

mit dem Start des neuen Blogs, gibt es auch ein neues Gesicht im Personalmarketing. Heute möchte ich mich gerne bei euch vorstellen. Seit September 2018 bin ich als Praktikantin bei der BAUR-Gruppe tätig und übernehme nun die Aufgaben sowie den JobsBlog von Michelle.

 

ÜBER MICH

Ich heiße Isabel, bin 21 Jahre alt und studiere derzeit im 5. Semester Betriebswirtschaftslehre B.A. an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Coburg. Zuvor war ich in der Automobilbranche als Werkstudentin im Bereich Personalstrategie tätig und habe Erfahrungen zu diversen strategischen und operativen Themen sowie zum Thema Onboarding gesammelt. Dort hatte ich meine ersten Einblicke in das Personalwesen – und was soll ich sagen, es hat mir sofort super gut gefallen. Aufgrund dessen wollte ich meine Kenntnisse vertiefen, auch in anderen Bereichen der Personalarbeit. Eine andere Branche und neue Aufgaben sollten es sein. Zudem stand in meinem 5. Studiensemester ein Pflichtpraktikum auf dem Plan. Mir war besonders wichtig, dass ich nicht nur irgendein „08/15-Praktikum“ machen möchte, sondern eines, das mir vor allem für meine Zukunft etwas bringt.

 

Mit diesem Wunsch bin ich über die BAUR Karriere-Website auf das Personalmarketing aufmerksam geworden. Nachdem ich mir die Tätigkeiten durchgelesen hatte, war schnell klar: Das möchte ich machen! 🙂

 

Ich möchte die kommenden fünf Monate nutzen, um mich weiterzuentwickeln, einige Ideen für die noch etwas entfernte aber anstehende Bachelorarbeit sammeln und vor allem freue ich mich auf eine abwechslungsreiche Zeit in meinem Team – das mich jetzt schon überzeugt hat!

 

MEINE TO DOS

In den nächsten Wochen und Monaten werde ich mich neben dem JobsBlog um das Bewerber- und Vertragsmanagement kümmern und auch bei den kommenden Studimessen in Coburg, Ilmenau und Bayreuth dabei sein. Auch beim Thema Employer-Branding werde ich fleißig eingespannt und darf bei neuen Kampagnen mitwirken. Zudem organisiere ich die künftigen Praktikanten-Stammtische und stehe unseren Praktikanten jederzeit für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Ich unterstütze meine Kollegen bei allem was gerade ansteht und bin gespannt auf neue Projekte und Herausforderungen.

 

ABSEITS VON STUDIUM…

Wenn sich ein verlängertes Wochenende anbietet, nutze ich dieses gerne für Städtetrips mit Freunden.

… und Arbeit bin ich gerne viel und oft unterwegs. Von Städtetrips über einen Konzertbesuch bis hin zu Treffen mit Freunden.  Letzte Woche war ich bei einem Festival in Berlin und nächste Woche verschlägt es mich auf das Oktoberfest nach München. Oft besuche ich auch Freunde aus meiner Schulzeit in verschiedenen Städten. Meine liebsten Momente entstanden meistens spontan und unerwartet – ich liebe Überraschungen. Auch wenn ich selbst oft nicht ganz so spontan bin, lasse ich mich aber häufig von meinen Freunden mitreisen. Trotz all der spannenden Eindrücke, darf es auch bei mir ab und zu mal ein gemütlicher Abend auf der Couch sein – auch mit Pizza & Co.

Ich freue mich sehr auf die bevorstehenden Monate und wünsche euch viel Spaß beim Lesen! Es wird auf jeden Fall nicht langweilig werden.

 

EURE ISABEL

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.